Aktuelles

Aktuelles

9.Blättle

Februar Blättle

Ho Narro! Ho Narro! Ho Narro! Der Narrenruf aus Konstanz wirft die Frage auf, ist heute nun Montag oder Rosenmontag? Logisch betrachtet ist heute beides. Wer entscheidet nun, wie wir uns bezüglich des Tages verhalten? Nun, es bleibt jedem selbst überlassen. Wir drücken Ihnen die Daumen für eine gute Wahl.

 

Am Frühstücksbüfett kehrt wieder Ruhe ein, das Wochenende ist vorüber und die fehlenden Rühreier und Würstchen mahnen wieder ein wenig zum Maß halten am Start in die neue Woche, eben einem Montag.

 

Die Heidelbeere wirft ihren Schatten schon wieder voraus. In 2015 war das Heidelbeerfest mit allen Angeboten zu Exkursionen im Wald so gut besucht wie noch nie. Die Frucht soll Enzklösterle als Werbeträger dienen und so haben wir inzwischen ein Heidelbeer-Haus, Heidelbeer-Leberwurst und noch viele andere Dinge mehr. Das Heidelbeer-Haus war früher bekannt als Gästehaus am Lappach. Heute ist es ein gelungenes Mehrgenerationen-Projekt mit Bewohnern aus Deutschland und der Schweiz. Dort erhalten Sie ganzjährig die verschiedensten Produkte rund um die Heidelbeere zum Kauf. Mit vier Ausstellungen pro Jahr sehen Sie zur Zeit eine Fotoausstellung von Claudia Ollenhauer die sich auch in Enzklösterle niedergelassen hat. Noch einmal zum Heidelbeer-Fest im Juli – die Organisation wird dieses Jahr neu aufgeteilt weg von der Gastronomie und hin zu einem auf der Ortsgemeinschaft basierendem Fest der Gemeinde und Vereine.

 

Uff, ziemlich viel Text. Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Guten Morgen im

 

                                   *********************************************

                                   *             S c h w a r z w a l d h o f   Enzklösterle         *

                                   *********************************************

 

und starten mit Montag, dem 08. Februar 2016 in die Kalenderwoche 6. Hier das Tagesprogramm:

 

ab        10.00 Uhr       Fotografie-Ausstellung „Wald und Wasser rund um Enzklösterle!“

bis 16.00 Uhr             von Claudia Ollenhauer im Heidelbeer-Haus, -Aichelberger Weg 4

 

            20.00 Uhr       Rosenmontags-Konzert des Marcel Baluta-Ensembles

                                   Im Froum des König-Karls-Bades, Bad Wildbad

                                   Neben Musik wird auch der eine oder andere Sketsch

                                   und Reim zum besten gegeben

 

Ein Schneller Witz oder Spruch, den kannte ich noch nicht – das Grundproblem schon:

Ein Beamter zum anderen: „Ich weiß gar nicht, was die Leute gegen uns haben, wir tun doch gar nichts!“

 

Apropos, der Rosenmontagszug in Mainz ist wegen Sturmwarnungr abgesagt. Schade, aber vernünftig ist es alle mal. Wir wünschen Ihnen einen sturmfreien und erlebnisreichen Montag!

Zurück